Jawbone UP Fitnessarmband

Autor:
in Fitnessarmbänder, Jawbone
Jawbone UP Fitnessarmband Fitnesstracker

Jawbone UP Fitnesstracker

UP von Jawbone ist ein leistungsfähiger Fitness Tracker in Form eines modisch schönen Armbands, der in Verbindung mit den entsprechenden Apps für Android und iOS von Apple mit zahlreichen Features aufwartet. Darüber hinaus bescheinigt nahezu jeder Test-Artikel im Internet und in der Fachpresse dem Jawbone Armband einen ganz hervorragenden Tragekomfort und eine nahezu konkurrenzlose Genauigkeit beim Erfassen aller relevanten Fitnessdaten.

Jawbone UP – Allgemeine Infos zum Fitness-Armband

Das Fitness Armband ist nun schon seit knapp zwei Jahren im Handel erhältlich. Trotzdem ist der Tracker neueren Konkurrenzmodellen unabhängigen Test-Berichten zufolge vor allem in puncto Genauigkeit zumeist noch immer klar überlegen. Ähnlich verhält es sich mit dem extrem breit gefächerten Funktionsumfang, der in Verbindung mit der hauseigenen App des namhaften Herstellers gegeben ist. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass der Fitness Tracker bestens gegen Spritzwasser geschützt ist, sodass er selbst bei strömendem Regen und sogar unter der Dusche völlig bedenkenlos getragen werden kann.
Jawbone UP auf Amazon ansehen

Jawbone UP Trailer

Jawbone UP Funktionen

Die wichtigsten Funktionen im Überblick
Kernfunktion des Trackers ist das Zählen der Schritte beim Gehen und Laufen. Darüber hinaus kann er aber noch viele weitere Daten erfassen, die sich im Nachhinein mithilfe der hauseigenen Apps für Android-Handys und das iPhone beziehungsweise iPad auswerten lassen. Besondere Erwähnung verdient dabei, dass das Fitness Armband nicht bloß Bewegungs-, sondern sogar Schlafdaten erheben kann. Des Weiteren können unter anderem noch die verzehrten Kalorien gezählt werden. Der Clou dabei ist, dass hierfür bloß die Barcodes der betreffenden Lebensmittel eingescannt werden müssen. Selbstverständlich lassen sich die verzehrten Mahlzeiten darüber hinaus auch einfach von Hand in die App eintragen, was vor allem in Hinblick auf frische Lebensmittel ohne Verpackung von unschätzbarem Wert ist.

Jawbone UP Funktionen

Jawbone UP Funktionen

Weitere Erwähnung verdient, dass die gesammelten Daten direkt aus der App heraus über soziale Netzwerke, wie etwa Facebook oder Google+, mit Gleichgesinnten geteilt werden können. Selbstverständlich ist es ebenso möglich, die Daten an den Trainer oder Ernährungs-Coach zu übermitteln. Abschließend wäre noch zu erwähnen, dass der Akku des Jawbone Armbands selbst unter härtesten Test-Bedingungen in der Regel erst nach sieben bis zehn Tagen wieder aufgeladen werden muss.

Jawbone UP kaufen

Für wen lohnt sich der Kauf des Jawbone UP Fitness Tracker ?
An sich lohnt sich der Kauf für alle, die auf der Suche nach einem bedienerfreundlichen Fitness Tracker sind, der nicht bloß akkurate Messergebnisse liefert, sondern zudem auch schön aussieht und sich angenehm tragen lässt. Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass die Smartphone-Anbindung nicht per Bluetooth, sondern über ein Klinkenkabel erfolgt, weshalb das verwendete Smartphone unbedingt über einen entsprechenden Eingang verfügen muss. Außerdem ist das Armband vonseiten seiner Hardware und Software respektive App derzeit bloß mit Android- und iOS-Geräten kompatibel.
Jawbone UP für nur 76,90€ auf Amazon bestellen !

Interessante Alternativen zum Jawbone UP Fitness-Armband

Mittlerweile sind gleich mehrere Nachfolgermodelle von Jawbone erhältlich. So zum Beispiel das Jawbone UP24 aus dem Jahr 2015, das zwar etwas teurer ist, aber dafür auch mehr Features als das Fitness Armband der ersten Generation bietet. Für Leute, die auf die vielen Zusatzfunktionen der neuen Top-Geräte von Jawbone verzichten können, empfiehlt sich hingegen der Fitness Tracker UP Move, der im herstellereigenen Store schon für unter 50 Euro zu bekommen ist. Das Herausstellungsmerkmal des Fitness Trackers UP Move ist, dass er sich einfach und schnell mithilfe eines ab Werk beiliegenden Clips an der Kleidung befestigt lässt. Wer über die Bewegung hinaus seinen Schlaf damit überwachen möchte, sollte sich aber unbedingt das optional erhältliche Armband für UP Move dazu kaufen. Zu erwähnen wäre noch, dass Move keine eigenen Apps verwendet, sondern auf die Android- und Apple-Apps der Jawbone Armbänder zurückgreift.

Unser Fazit

Wie nahezu jeder Test zeigt, ist UP ein durchweg empfehlenswertes Tracking-Armband, das Bewegungsdaten mindestens ebenso gut wie neuere und dementsprechend teurere Geräte anderer Hersteller messen kann. Allerdings muss mit ihm anders als beim erwähnten UP24 auf Bluetooth verzichtet werden. Dafür ist es mit einem Preis von durchschnittlich 70 Euro aber auch deutlich günstiger. Noch günstiger ist an sich nur der Tracking-Clip UP Move.

Weiterführende Links :
https://jawbone.com/up

Summary
Author Rating
Aggregate Rating
3 based on 1 votes
Brand Name
Jawbone
Product Name
Jawbone UP
Price
EUR 76,90
Product Availability
Available in Stock
Empfohlene Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.